Auf Elchsafari mit der Pulka

Elisa Seifert

Campinglover • Energiebündel • Planungsvirtuosin

Das mache ich bei DIAMIR

Teamleitung | Reiseberatung | Produktdesign

Es ist ganz egal, ob es die frische Brise an Irlands Küste, das seichte Rauschen der schwedischen Wälder oder der mediterrane Duft Italiens ist. Wenn ich frühmorgens die Campertür öffne und in der Natur bin, fühle ich mich am wohlsten. Am liebsten bin ich mit meiner Familie im Camper unterwegs, mit dem wir mehrere Monate durch Europa bis zu den norwegischen Lofoten und einmal rund um Irland gefahren sind. Es sind diese besonderen Gefühle, die das Reisen in mir auslöst: vorfreudiges Kribbeln, wohlige Anspannung, die Dankbarkeit und Demut vor dem eigenen Glück, die Endorphine, die einen beim Anblick grandioser Landschaften durchströmen. Diese Reiseleidenschaft hat mich schon früh in die Welt hinausgezogen: zum Studieren und Arbeiten auf den griechischen Peloponnes, nach Helsinki in Finnland und nach Vancouver in Kanada. Nach vielen Jahren bei verschiedenen Reiseveranstaltern habe ich bei DIAMIR mein „Reise-Hauptquartier“ gefunden und möchte bei der täglichen Reise-Entwicklung und -Beratung zeigen, wie faszinierend und überraschend Europa sein kann.

Bereiste Länder

Sonst so?

Am liebsten reise ich nach:

Mit dem Camper durch ganz Europa und später um die ganze Welt.

Bestes Essen der Welt:

Kartoffeln und Quark bei Kerzenschein daheim.

Mein Moment für immer:

Adrenalinreiche Nacht in der Bärenhütte in Estland mit Beobachtung von Braunbär und Marderhund.

Ganz oben auf meiner Bucketlist:

Mit der Family in Namibia oder Südafrika auf Safari gehen.

Bei DIAMIR seit:

2021

Spaß bei der Moorschuhwanderung in Soomaa

Reiseberichte

Elisa Seifert, 25.09.2023

Oh du wildes, wunderschönes Estland

Weiterlesen
Elisa Seifert, 18.03.2023

Ein Traum in weiß: Nordschweden wie im Bilderbuch

Weiterlesen
Sie erreichen mich unter +49 351 31207-563