Goldglitzernde Tempel überall in Laos
Im Klosterumgang
Kloster in Vienteine
gefülltes Zitronengras

Glanzlichter Laos'

Klassische Reise im Königreich von Lan Xang zwischen der Hauptstadt Vientiane und Luang Prabang am Mekong

Highlights

  • Vientiane – gemütlichste und charmanteste Hauptstadt Südostasiens
  • UNESCO-Weltkulturerbe in Luang Prabang: Tempel, heilige Plätze, Klöster und buddhistische Gelassenheit
  • Gelebter Buddhismus und das Erbe französischen Einflusses
  • Sagenhaftes Essen, Naturwunder, Wasserfälle und beeindruckende Landschaften

Fakten

  • Reiseart: Gruppenreise
  • Dauer: 5 Tage
  • Teilnehmer: 2–12
  • Reiseleitung: deutsch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: LAOVLP
  • ab 790 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Die Tour startet in der Hauptstadt des kleinen verschlafenen Landes am Mekong. Begeben Sie sich mit uns auf eine abwechslungsreiche Reise in die Geschichte des Königreichs Lan Xang und der französischen Kolonialzeit auf intensiver Überlandfahrt. Die kurze Reise endet in der zauberhaften Königsstadt Luang Prabang mit all ihren Klöstern und inmitten der bezaubernden Bergwelt von Nordlaos. Auf dem Mekong unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den berühmten Höhlen von Pak Ou und besuchen den Wasserfall Kuang Si.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Ulrike Anders
Ulrike Anders
Verkauf & Beratung Südostasien

Ulrike ist studierte Kommunikationsdesignerin mit Liebe für japanisches Design und Kultur. Ihre Faszination für Asien begann schon in ihrer Kindheit. Inspiriert von ihren Großeltern, die ihr immer kleine Schätze von ihren Reisen mitbrachten, reiste sie während ihres Studiums erstmals mit einem Rucksack durch Südostasien. Doch es war Japan, das sie während mehrerer Reisen tief berührte und schließlich zu einem Auslandsjahr in Kyoto führte.

Während ihres Aufenthalts in Kyoto liebte sie es jeden Winkel zu erkunden, ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Auch die Berge im Umland zu bewandern wurde zu ihrem neuen Hobby. Durch ihre berufliche Tätigkeit als Tourguide hatte sie die Möglichkeit, ihre neuen Entdeckungen mit anderen Japaninteressierten zu teilen. Hier erkannte sie, wie sehr es sie erfüllt, anderen Menschen die lebendige Kultur und Geschichte des Landes näherzubringen, und so ihre Euphorie für das Land auf sie zu übertragen. Mehr

Sonnenuntergang am Mekong

Das Besondere an dieser Reise

  • Die Mutter aller Wasser, den Mekong auf einer Bootsfahrt erleben
Heute buchen und 3% Frühbucherrabatt auf die Reisetermine ab dem 24.09.2024 erhalten!
Status Termin Bis Preis Details Informationen

Termine 2024

27.02.24 – 02.03.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
05.03.24 – 09.03.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
12.03.24 – 16.03.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
19.03.24 – 23.03.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
26.03.24 – 30.03.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
02.04.24 – 06.04.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
24.09.24 – 28.09.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
01.10.24 – 05.10.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
08.10.24 – 12.10.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
15.10.24 – 19.10.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
22.10.24 – 26.10.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
29.10.24 – 02.11.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
05.11.24 – 09.11.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
12.11.24 – 16.11.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
19.11.24 – 23.11.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
26.11.24 – 30.11.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
03.12.24 – 07.12.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
10.12.24 – 14.12.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
17.12.24 – 21.12.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
24.12.24 – 28.12.24 790 EUR EZZ: 135 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung

Zusatzkosten

  • Aufpreis für Superior-Zimmer p.P. im DZ, EZZ auf Anfrage: ab 70 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Vientiane

Straßenrestaurants am Mekong in Vientiane

Individuelle Anreise nach Vientiane. Ankunft in Vientiane, einer der kleinsten Hauptstädte Asiens und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Seit 1975 ist Vientiane erst die Hauptstadt des Landes. Die Stadt liegt langgestreckt am Ufer des Mekong, der hier auch die Landesgrenze zu Thailand bildet. Es ist nicht weit über die Freundschaftsbrücke ins benachbarte Land. In Vientiane hat sich in einigen Straßen der Altstadt der Charme Indochinas erhalten. Sie sehen breite Alleen mit vielen erhaltenen französischen Kolonialbauten mit kleinen liebevoll eingerichteten Geschäften und Cafés. Schlendern Sie an der langen Uferpromenade am Mekong entlang und genießen Sie fangfrischen Fisch. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 30min, 20 km).

2. Tag

Erkundung von Vientiane

Wat That Luang – das Nationalheiligtum des Landes im Abendlicht

Bei Ihrer Erkundung der Hauptstadt Vientiane besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter den Wat Sisaket, den ältesten Tempel der Stadt mit seinen zahllosen Buddha-Statuen, außerdem den Wat Phra Keo, in dem einst der Jade-Buddha aufbewahrt wurde. Auf dem Weg zum golden Symbol der Stadt, dem Wat That Luang, halten Sie am Siegesmonument Phatuxay, das eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Triumphbogen in Paris aufweist. Nachmittags fahren Sie aus der Stadt hinaus zum Buddha-Park und machen einen Spaziergang durch die weitläufige Anlage. Hier finden sich etwa 200 buddhistische und hinduistische Figuren sehr unterschiedlicher Größe. Sie wurden 1958 von einem laotischen Schamanen in einem teilweise exzentrischen Stil entworfen und bilden einen schönen Kontrast zur ruhigen Umgebung am Ufer des Mekong. Viele von ihnen sind aus Beton und überdimensional groß. Nach der Rückkehr in Vientiane werden Sie den Tempel Ong Teu besuchen. Wenn es die Zeit anschließend noch erlaubt, fahren wir zum Markt Talat Sao, wo Sie eine Fülle von Kunsthandwerk finden. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Vientiane – Luang Prabang

Auf einem Markt in Laos

Morgens Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Schnellzug nach Luang Prabang. Nach Ihrer Ankunft erfolgt ein Transfer in die Stadt. Sie besuchen zunächst den Gemüsemarkt und danach den früheren Königspalast, der heute Nationalmuseum ist. Beide liegen im alten Teil von Luang Prabang, der unter dem Schutz der UNESCO steht und zu den am besten erhaltenen traditionellen Stadtkernen Südostasiens gehört. Die Gelassenheit und der natürliche Charme der Stadt bestechen durch die Mischung von Parks und Gärten sowie historischen Gebäuden, wie etwa dem Kloster Wat Xieng Thong, der von der Lage und Ausstattung her einer der schönsten Orte von Laos ist. Danach stehen die eindrucksvolle Stupa des Wat Visun sowie der Wat Aham auf dem Programm. Am späten Nachmittag steigen Sie auf den Stadthügel Phu Si, der von einer vergoldeten Stupa gekrönt ist und von dem man einen schönen Blick über die Stadt und die Umgebung, aber auch auf den Sonnenuntergang über dem Mekong hat. Auf dem Nachtmarkt finden Sie eine ausgezeichnete Kollektion von handgemachten Textilien, die von den Stadtbewohnern oder den Bergvölkern in der Umgebung hergestellt wurden. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 30 min Transfer zum Bhf., Zugfahrt ca. 2,5h, Transfer in Luang Prabang ca. 20 min).

4. Tag

Besuch der Höhlen von Pak Ou auf einer malerischen Bootsfahrt

Boot am Mekong

Sie besteigen ein Boot, von dem Sie bei der Fahrt flussaufwärts auf dem Mekong die herrliche Landschaft am Ufer betrachten. Beim Höhlentempel Pak Ou legen Sie an. Über eine Steintreppe erreichen Sie das Innere der Höhlen. Tausende von Buddha-Figuren wurden über die Jahrhunderte von Gläubigen hier aufgestellt und verbreiten im schwachen Sonnenlicht, das in die Höhlen fällt, eine geheimnisvolle Atmosphäre. Auf dem Weg zurück halten Sie beim Dorf Ban Xang Hai, in dem eine spezielle Sorte Reisschnaps destilliert wird. Ein kurzer Weg bringt Sie nach Ban Xang Khong und nach Ban Xien Glek, zwei Dörfer, die für handgeschöpftes Papier bekannt sind. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in den sehr schönen botanischen Garten Luang Prabangs, der einen umfangreichen Einblick in die Flora des Landes bietet. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Fahrt zum Wasserfall und Dorfbesichtigung in Luang Prabang

Kuang-Si-Wasserfall bei Luang Prabang

Auf dieser Tagestour fahren Sie zum Wasserfall Kuang Si, einem der schönsten und bekanntesten Wasserfälle in Laos. Unterwegs halten Sie in einigen Dörfern. Am Wasserfall können Sie sich in den Becken im klarem Wasser erfrischen oder den umliegenden Wald durchstreifen, bevor Sie nach Luang Prabang zurückkehren. Am Nachmittag besuchen Sie eine sehr sehenswerte Schmetterlingsfarm. Anschließend Transfer zum Flughafen. (Fahrzeit ca. 70 km).

1×F

Leistungen ab Vientiane/an Luang Prabang

  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
  • alle Transfers und Fahrten in klimatisierten, privaten Fahrzeugen
  • Zugticket Vientiane – Luang Prabang in der 1. Klasse
  • alle Bootsfahrten laut Programm
  • alle Eintritte laut Programm
  • 4 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 40 USD)
  • evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Reisen verursacht CO2
Wir kompensieren es!

Diese Reise verursacht einen CO2-Fußabdruck von 2730 kg. Gemeinsam mit unseren Freunden von Wilderness International kompensieren wir bereits 50 % dieser Emissionen durch aktiven Wildnisschutz in Kanada und Peru. Sind Sie dabei?

So funktioniert´s!

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 2, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Bitte beachten Sie, dass diese Reise in zwei verschiedenen Hotelkategorien gebucht werden kann: Standard oder Superior.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Von Vientiane nach Luang Prabang fahren Sie mit dem Zug . Bitte beachten Sie, dass Sie keine Messer (auch keine Taschenmesser) und keinerlei Aerosole/Spraydosen weder im Handgepäck, noch in Reisetaschen/Koffern mitnehmen dürfen. Alle Messer, Sprays, Behältnisse mit Pumpverschluss und Flüssigkeiten aller Art können Sie bis spätestens 24 h vor der Zugfahrt beim Guide abgeben. Diese werden Überland transportiert und Ihnen später wieder ausgehändigt.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Vor-/Nachprogramme

Flussaufwärts
LAONAM

Laos

Im Nam Et-Phou Louey Nationalpark

Dem Tiger auf der Spur in einem preisgekrönten, nachhaltigen Projekt
ab 810 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / 2–8 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Fischer auf dem Mekong an den 4000 Inseln im Süden von Laos
LAOBOL

Laos

Bolaven-Plateau und die 4000 Inseln

Tief im Süden – zwischen Wasserfällen dem Kaffeeanbau auf der Spur
ab 910 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Strandzugang des Thai House Beach Resort
ab 60 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Das könnte Sie auch interessieren

Aussichtsberg in Muang Ngoi Kao
LAOABE

Laos

Best of Laos

Privatreise in Nordlaos’ einzigartige Bergregion – aktiv zu Wasser und zu Fuß unterwegs
ab 1490 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Wat Arun in Bangkok
THATOP

Thailand | Bangkok

Stopover in der Stadt der Engel

Die Anreise zum eigentlichen Urlaubsziel maximal nutzen? Planen Sie einen Stopp auf dem Hin- oder Rückweg
ab 320 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Hoi An, die Stadt der Lampions – die Wahrzeichen der Stadt
VIEKAM

Vietnam • Kambodscha

Indochinas fernöstlicher Charme

Entschleunigte Privatreise zu den Höhepunkten beider Länder, auf Wunsch auch inklusive Badeverlängerung
ab 1895 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.