Laos

Best of Laos

Privatreise

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 1090 EUR
Dauer 8 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode LAOABE

Entdecken Sie Nordlaos’einzigartige Bergregionen aktiv zu Wasser und zu Fuß. Ausgehend vom UNESCO-Weltkulturerbe in Vientiane geht es anschließend mit dem Kajak durch die Karstlandschaft um Vang Vieng und schließlich wandernd in Bergwelt. Erleben Sie die Gastfreundschaft und Küche der Menschen vor Ort im Homestay. Am Ende Ihrer Reise wartet das berühmte und altehrwürdige Luang Prabang mit seinen überragenden Tempeln und Klöstern auf Sie.

Höhepunkte

  • Das Beste von Laos aktiv entdecken
  • Kajak fahren, Höhlen erkunden und Trekking

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.08.2019 30.09.2020 ab 1090 EUR Standard-Hotels, EZZ 160 Anfragen
01.08.2019 30.09.2020 ab 1150 EUR Superior-Hotels, EZZ 210 Anfragen

Reiseverlauf

  • That Luang in Vientiane

    1. Tag: Ankunft und Besichtigungen in Vientiane

    Am Nachmittag gegen 14 Uhr beginnt Ihre Tour mit einer Besichtigung von Vientiane – Sie schreiten durch das Denkmal des Phatuxay (Siegestor), entlang der Lane Xang Avenue, bummeln über den Talat Sao (Morgenmarkt) und besuchen die beiden wichtigsten Tempel der Stadt – Wat Si Muang und Wat Sisaket. Am Mekongufer pausieren Sie, um einen laotischen Kaffee zu probieren. Angekommen im Herzen der Stadt werden Sie eine Reihe der wichtigsten Tempel der Stadt durchstreifen. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit ca. 4h, 5km).

  • Karstberge bei Vang Vieng

    2. Tag: Vientiane – Vang Vieng 1×F

    Sie verlassen die Hauptstadt in nördliche Richtung und fahren bis zur kleinen Stadt Vang Vieng, die sich inmitten riesiger Kalkfelsen versteckt und am Fluss Nam Song liegt. Dieses Gebiet von unglaublich natürlicher Schönheit der Felsen am Flusslauf lässt die asiatische Ideallandschaft wahr werden. Dort liegt das Khmu-Dorf Viengsamay, von wo aus Sie mit Kajaks den Nam Song hinunterfahren und schließlich die Tham None, die „Schlafende Höhle“ erreichen und durchstreifen, eine der größten der Gegend. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h, 160 km, Kajakfahrt ca. 2h).

  • An der Spitze der Halbinsel von Luang Prabang

    3. Tag: Vang Vieng – Luang Prabang 1×F

    Nahe des H’mong Dorfes Ban Phan Thao werden Sie einige Karstberge und Reisfelder einer kleinen Farmen besichtigen. Optional stehen auch Höhlen mit auf dem Programm. Weiter geht es auf kurvenreicher Strecke in die herrlichen Berge Nordlaos, wo Sie eines der vielen Dörfer der H’mong besuchen. Sie beenden den Tag in Luang Prabang, der UNESCO-Weltkulturerbestadt. Diese schöne Stadt war bis 1975 die königliche Hauptstadt und Sitz der Regierung für das Königreich Laos. Die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen buddhistischen Tempel und Klöster. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5-6h, ca. 200 km).

  • Tempel auf dem Gebiet des ehemaligen Königspalastes in Luang Prabang

    4. Tag: Luang Prabang mit dem Fahrrad 1×F

    Mit dem Fahrrad geht es frühmorgendlich zum Markt. Dann schließen sich die Sehenswürdigkeiten der Königsstadt an: Wat Mai, das Nationalmuseum, Wat Visoun – heute ein Museum der religiösen Künste, Wat Xieng Thong – das älteste und schönste der Stadt und Ikone Luang Prabangs. Um Ihre Stadttour zu beenden, steigen Sie die Stufen des Phou-Si-Hügels bis zur Spitze hinauf. Die vergoldete Stupa an der Spitze des Hügels ist auf einem großen Felsvorsprung gebaut. Übernachtung wie am Vortag.

  • Akha in Nordlaos

    5. Tag: Luang Prabang – Ban Naluang 1×(F/A)

    Fahrt nach Nong Khiaw, noch weiter hinein in den Norden. Heute beginnt das Trekking in der nördlichen Region. Sie gehen auf einen kleinen Weg vorbei an Reisfeldern, durch unberührten Wald und hoch aufragende Berge. Verbringen Sie entspannende Zeit auf einer leichten Wanderung rund um die Dörfer der H’mong, Khmu und Lao Lum. Schließlich erreichen Sie das Dorf Ban Naluang. Erkunden Sie das Dorf und seine Kultur mit Ihrem Reiseleiter. Bereiten Sie Ihr Nachtlager in diesem abgelegenen Dorf und genießen die lokale Küche. Übernachtung in einer Hütte. (Fahrzeit ca. 4h, ca. 140 km, Gehzeit ca. 1,5h).

  • Aromatische Nudelsuppe - sehr typisch für Asien

    6. Tag: Ban Nalung – Nong Khiaw 1×(F/M)

    Nach Ihrer Übernachtung im kleinen traditionellen Haus gehen Sie den Fluss Nam Ou entlang; teils durch eine Schlucht mit auf beiden Seiten ansteigenden Bergen. Besuchen Sie ein Khmu-Dorf am Ufer des Flusses und bestaunen Sie die mühevoll terrassierten Gärten und das Landleben. Schließlich geht es an Bord eines Langbootes, um den Nam Ou zu überqueren und eine weitere einstündige Wanderung bringt Sie zu einem erfrischenden Wasserfall. Übernachtung im Bungalow.

  • Seidenspulen

    7. Tag: Nong Khiaw – Luang Prabang 1×F

    Die Straße von Nong Khiaw nach Luang Prabang folgt dem Nam Ou und bringt Sie über die Berge bis zum Mekong. Entlang des Weges besuchen Sie das Dorf Ban Na Nayang, das für seine traditionellen Baumwollwebereien bekannt ist. Fast jeder Haushalt hat seinen eigenen Webstuhl, auf dem die Familien wunderschöne Schals, Tischdecken und kunstvolle Wandbehänge kreieren. Weiterfahrt nach Luang Prabang. Freizeit am Nachmittag. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h, ca. 140 km).

  • 8. Tag: Abreise 1×F

    Transfer zum Flughafen.

Enthaltene Leistungen ab Vientiane/an Luang Prabang

  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen
  • Alle Bootsfahrten laut Programm
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 6 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • Mahlzeiten: 7×F, 1×M, 1×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 31 USD); evtl. Flughafengebühren im Reiseland; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Das Beste von Laos aktiv entdecken
  • Kajak fahren, Höhlen erkunden und Trekking

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

1.Tag: Ihre Ankunft in Vientiane ist bis 13 Uhr erforderlich, um an allen Besichtigungen des ersten Tages teilzunehmen.

Es bestehen Kombinationsmöglichkeiten mit Reisen zu den Höhepunkten Vietnams und/oder Kambodschas. Selbstverständlich sind auch entspannende Tage als Badeverlängerungen in Vietnam, Thailand o.ä. möglich.

Zusatzinformationen

Hotelliste Standard-Hotels/Superior-Hotels

Vientiane: Manorom (Standard)/Grand Hotel Vientiane (Deluxe)

Vang Vieng: Bearlin (Standard-Bungalow)/Inthira (Deluxe)

Luang Prabang: Villa Chitdara (Standard)/Parasol Blanc (Classic)

Nong Khiaw: Nong Khiauw Riverside Bungalow (Standard)/Mandala Ou (River Front)

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Passende Reisevorträge zu Ihrem Reiseziel finden Sie hier.

Reiseberichte