El Brujo Gletscher
Skorpios vor dem Amalia-Gletscher
Exkursionsboot von Skorpios
Sonnenaufgang am Calvo-Fjord

Mit der M/S Skorpios durch die Fjorde Patagoniens – Ruta Kaweskar

Kurzkreuzfahrt zum südlichen patagonischen Eisfeld

Highlights

  • Gletscher und Fjorde im Süden Chiles
  • Hautnah am südlichen Eisfeld Patagoniens
  • Möglichkeit zahlreicher Tierbeobachtungen
  • Kreuzfahrt mit aktivem Charakter

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 5 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: CHISKO
  • ab 2400 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Fahren Sie auf der berühmten Kaweskar-Route mit dem komfortablen Expeditionsschiff M/S Skorpios III durch eine beeindruckende und unangetastete Natur. Sie sehen bei dieser einmaligen Kreuzfahrt die Gletscher des südlichen patagonischen Eisfelds aus nächster Nähe. Im „Fjord der Berge“ erwartet Sie gleich eine Vielzahl an Gletschern. Bei zahlreichen Landgängen und Fahrten im Expeditionsbeiboot haben Sie die Möglichkeit, hautnah an die hohen Eistürme und gigantischen Eiswände heranzukommen.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Christian Leistner
Christian Leistner
Abteilungsleitung Lateinamerika

Schon als Kind musste ich immer neue Ziele entdecken. Weit weg und ohne Handyempfang – das waren die Ziele meiner Eltern, um wirklich abschalten zu können. Im Nachhinein bin ich ihnen sehr dankbar dafür, dass sie mich an Orte mitgenommen haben, die mich tief beeindruckt haben und ein absolutes Gefühl von Freiheit für mich bedeuten. Heute bin ich der, der wegwill und die Kinder müssen mit. Ob es in die Heimat meiner chilenischen Frau geht, nach Namibia oder auf die Kapverden – ich liebe es, neue Abenteuer zu erleben und Geheimtipps aufzuspüren. Zu DIAMIR bin ich eher zufällig gestoßen, doch für mich war es ein absoluter Glücksgriff. Das Studium zum Verkehrsingenier in der Tasche und ein ganzes Stück Lebenszeit in Chile im Herzen kann ich hier meine große Leidenschaft zum Beruf machen. Als Kopf der Lateinamerika-Abteilung begeistern mich unsere abwechslungsreichen Reiseprogramme und zufriedenen Kunden. Als Flugexperte freue ich mich außerdem wie ein Schneekönig, wenn ich Hürden und Stolpersteine in den Buchungssystemen überwinden helfen kann. Mehr

Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

22.02.24 – 26.02.24
  • Hochsaison
Anfragen
27.02.24 – 02.03.24
  • Hochsaison
Anfragen
03.03.24 – 07.03.24
  • Nebensaison
Anfragen
08.03.24 – 12.03.24
  • Nebensaison
Anfragen
13.03.24 – 17.03.24
  • Nebensaison
Anfragen
18.03.24 – 22.03.24
  • Nebensaison
Anfragen
23.03.24 – 27.03.24
  • Nebensaison
Anfragen
28.03.24 – 01.04.24
  • Nebensaison
Anfragen
03.04.24 – 07.04.24
  • Nebensaison
Anfragen
12.04.24 – 16.04.24
  • Nebensaison
Anfragen
17.04.24 – 18.04.24
  • Nebensaison
Anfragen
22.04.24 – 26.04.24
  • Nebensaison
Anfragen

Zusatzkosten

  • Preis Einzelkabinen: auf Anfrage
  • Weitere Kabinenkategorien: auf Anfrage

Reiseverlauf

1. Tag

Einschiffung in Puerto Natales

Kreuzfahrschiff M/S Skorpios III

Am Vormittag beginnt die Einschiffung an Bord der M/S Skorpios III. Anschließend legt das Schiff ab und die 5-tägige Kreuzfahrt durch die patagonischen Fjorde beginnt. Während Sie an Bord zu Abend essen, fährt die Skorpios III durch zahlreiche patagonische Kanäle sowie die Kirke-Meeresenge. Im Guardamiro-Fjord beobachten Sie vom Beiboot aus eine Kolonie Seeelefanten aus nächster Nähe. Übernachtung an Bord.

2. Tag

Guillard-Fjord und Gletscherwanderung

Kanal Pitt

Sie navigieren weiter in Richtung Norden, wo Sie in den Guillard-Fjord einfahren und den nördlichsten Punkt der Kreuzfahrt erreichen. Sie gehen von Bord und unternehmen eine Wanderung auf dem Gletscher. Am Nachmittag erkunden Sie mit den Beibooten die Gletscherwelt. Am Abend erreichen Sie die Bucht von Sarratea, wo Sie noch einmal von Bord gehen können. In der Nacht navigiert die Skorpios III durch den Kanal Pitt wieder in Richtung Süden. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Amalia-Gletscher und Calvo-Fjord

Skorpios vor dem Amalia-Gletscher

Am Morgen Ankunft am Amalia-Gletscher. Die M/S Skorpios III nähert sich dem Eis und erlaubt Ihnen so einen atemberaubenden Ausblick auf den Gletscher. Anschließend geht die Fahrt weiter zum Gletscher „El Brujo“. Je nach Eis und Wetterbedingungen ist ein Landgang möglich. Anschließend besichtigen Sie den beeindruckenden Calvo-Fjord. Mit einem kleinen Spezialschiff erkunden Sie die den Fjord und die angrenzenden Gletscher. Am Abend können Sie von Deck aus die Fahrt genießen. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag

Fjord der Berge

Exkursionsboot von Skorpios

Heute erwartet Sie ein Tag voller Höhepunkte. Am Morgen erreichen Sie den Fjordo de las Montanas (Fjord der Berge). Hier bietet sich die Möglichkeit, fünf Gletscher auf einmal zu beobachten, welche von der Bergkette Sarmiento herabhängen. Anschließend besichtigen Sie zwei dieser Gletscher. Landgang am Bernal- und Herman-Gletscher. Der Herman-Gletscher samt seiner mit Eisschollen gefüllten Bucht bietet eine einmalige Szenerie. Weiter geht die Fahrt durch den Fjord zu den nächsten Gletschern. Am Abend Beginn der Rückfahrt nach Puerto Natales durch den Golf von Almirante Montt. Den letzten Abend an Bord genießen Sie bei Tanz und Musik und natürlich dem obligatorischen Captain‘s Dinner. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Individuelle Weiterreise

El Brujo Gletscher

Am Morgen verlassen Sie das Schiff in Puerto Natales und starten Ihr individuelles Verlängerungsprogramm.

1×F

Leistungen ab/an Puerto Natales

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Hafengebühren Puerto Natales
  • alle Eintritte laut Programm
  • 4 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 4×F, 3×M, 4×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

Anzahlung: 20 % des Reisepreises innerhalb von 3 Tagen nach Buchungsbestätigung, Restzahlung: 6 Wochen vor Abreise

Stornierung bis einschließlich 50 Tage vor Reiseantritt: 25 %; 49-40 Tage: 40 %; 39-30 Tage: 60 %; 29-16 Tage: 80 %; 15-0 Tage: 90 % des Reisepreises.

Zusatzinformationen

Schiffsbeschreibung M/S Skorpios III
Die M/S Skorpios III wurde im Jahr 1995 in der Skorpios-Werft, Chile, unter SOLAS-und IMO-Regulierungen für chilenische und internationale Schifffahrt gebaut. Hotelequipment und Kabinen wurden im Jahr 2012 renoviert. Die Schiffslänge beträgt 70 m, Schiffsbreite 10 m, Seetiefe 3,30 m.

Platz gibt es für 90 Gäste in Zweierbelegung in 54 komfortablen Kabinen (Doppel oder Twin), auf 5 Stockwerken, allesamt mit Privatbad, TV und Safe. Außerdem hat das Schiff zwei gemütliche Barsalons und ein großes Restaurant.

Kabinenkategorien
Atenas Deck (Deck 1): 8 Innenkabinen (klimatisiert), nebeneinander stehende bzw. Etagenbetten, Du/WC
Acropolis Deck (Deck 2): 11 Außenkabinen (klimatisiert), nebeneinander stehende Betten, Du/WC
Parthenon Deck (Deck 3): 11 Außenkabinen (klimatisiert), nebeneinander stehende Betten, Du/WC
Olympo Deck (Deck 4): 10 Außenkabinen (klimatisiert), nebeneinander stehende Betten (2) oder Doppelbetten, DU/WC; 2 Suiten mit Doppelbetten und Sofa, Du/WC
Athos Deck (Deck 5): 1 Außenkabine (klimatisiert), nebeneinander stehende Betten, Du/WC; 2 Junior Suiten mit Doppelbetten und Sesseln, DU/WC

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolgreicher Gipfelsturm in der Antarktis
ANTBAS

Antarktis

Basecamp Antarktis

Aktiv unterwegs auf der Halbinsel: Kajaktouren, Wandern, Bergsteigen, Tierbeobachtungen und vieles mehr
ab 4700 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 70–174 Teilnehmer
Zur Reise
Ventus Australis vor dem Pia-Gletscher
CHIKAP

Chile • Argentinien | Patagonien

Fjorde des Feuerlandes – bis Kap Hoorn

Kreuzfahrt mit einem Expeditionsschiff durch die patagonische Fjordlandschaft
ab 1590 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Das beeindruckende Massiv im Nationalpark Torres del Paine
CHIHOH

Chile • Argentinien

Von der Wüste bis zum Inlandeis

Vielfältige Entdeckerreise von der kargen Atacama-Wüste über die liebliche Seenregion bis ins wilde Patagonien
ab 4990 EUR inkl. Flug
Dauer 18 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.