Geheimnisse im Wüstenland

8 besondere Erlebnisse in Namibia

Teilen 13.11.2023

Die letzten Wüstenelefanten aufspüren, zu Fuß durch Afrika wandern und die unbekannten Kunstwerke des „Banksy von Kaokoveld“ entdecken. Durch Namibia reisen ist überraschend und vielseitig. Acht besondere Erlebnisse, für die wir Namibia lieben.

Wüstenelefanten im Sonnenuntergang
Elefant am Wasserloch
Bild 1: Wüstenelefanten im Sonnenuntergang Thomas Kimmel
Bild 2: Elefant am Wasserloch Thomas Kimmel

1. Auf der Spur der Wüstenelefanten in Namibia

Wüstenelefanten sind weltweit neben der Gourma-Region in Mali nur noch in Namibia zu beobachten. Auf einer Fläche so groß wie Niedersachsen, zwischen den Trockenflüssen Huab und Ugab, ziehen die Tiere dort durch das Land. Heller Staub und getrockneter Schlamm bedecken die Körper der Dickhäuter. Man fragt sich unweigerlich, wie die Tiere das Leben in dieser trockenen und unwirtlichen Umgebung meistern. Die Antworten auf diese Fragen liefert Elefanten-Tracker Anton, welcher die Suche nach den Wüstenelefanten durch die ohnehin bereits majestätische Landschaft begleitet. Das Brandbergmassiv überragt die Gegend. Es gibt alte Felszeichnungen zu entdecken. Am Abend ein Lagerfeuer entzündet. Die Sterne der Milchstraße leuchten am Himmel. Wenn dann das Tröten der Wüstenelefanten in der Ferne zu vernehmen ist, wird sich Namibia anfühlen wie vor 10.000 Jahren - ein ganz besonderes Namibia Erlebnis.

Reise zu den Wüstenelefanten in Namibia

Bett auf der Terrasse? Namib Dune Star Camp!
Die Milchstraße in Namibia
Bild 1: Bett auf der Terrasse? Namib Dune Star Camp! Jörg Ehrlich
Bild 2: Die Milchstraße in Namibia Michael Neumann

2. Unter der Milchstraße draußen schlafen

Hören Sie das Lagerfeuer schon knacken? Eine Namibiareise ist erst perfekt, wenn man in der Namib-Wüste eine Nacht im Freien verbringt. Sogenannte „sleep outs“ erzeugen Erinnerungen, die nachhallen. Ob auf einer Mietwagentour im Dachzelt oder in komfortablen Camps – die Möglichkeiten für eine Übernachtung unterm Sternenhimmel sind vielfältig. So wurden in den Bungalows des Namib Dune Star Camp und des Elegant Desert Camps die Betten extra mit Rädern versehen, damit diese abends auf die ausladende Holzterrasse gerollt werden können. Uis Elephant Guesthouse und das Sesfontein Guesthouse bieten wunderbare Overnight-Ausflüge in der Brandberg- und Kunene-Region an, bei denen Sie sich im Zelt oder auf einer Liege im Freien unter dem hellen Band der Milchstraße in der Wildnis betten.

Namibia Erlebnis draußen schlafen
 

Wandergruppe in den Naukluftbergen
Wandergruppe in den Naukluftbergen Lars Eichapfel

3. Wandern als Erlebnis: Namibia per pedes

Wenn man an eine Afrikareise denkt, ist der erste Gedanke nicht unbedingt eine Wandertour. Wir finden: Schade! Denn Aktivreisen auf dem afrikanischen Kontinent sind ein unglaublich intensives Outdoor-Erlebnis. Die Augen verlieren sich in der traumhaften Weite, die Ohren genießen die Stille und die Füße tasten sich entlang kleiner Pfade, durch das Dünenmeer und auch mal querfeldein. Von den Naukluft-Bergen und roten Dünen der Namib über die Felsmalereien im Erongo-Gebirge bis zu den beeindruckenden Tierherden im Etosha-Nationalpark führt Sie unsere Wanderreise durch Namibia.

Hier finden Sie Ihre Namibia Aktivtour
 

Voller Körpereinsatz in Namibia
Namibia: Erlebnisse im Wüstensand
Bild 1: Voller Körpereinsatz in Namibia Sandy Schöne
Bild 2: Namibia: Erlebnisse im Wüstensand Corinna Hobmeier

4. Kleine Tiere ganz groß: Living Desert Tour

Nur wenige wissen, wie viele kleine Tiere in Namibias Wüsten leben. Chamäleons verstecken sich im kargen Bewuchs der Wüstendünen, Schlangen schlängeln sich durch den heißen Sand, fast durchsichtige Skorpione erheben drohend den Stachel und flinke Eidechsen verstecken sich in Felsspalten. Die spannende Living Desert Tour durch den Dünengürtel zwischen Swakopmund und Walvis Bay steht ganz unter dem Motto „Lebenskreislauf der Namibwüste“ und ist ein besonderes Nambia Erlebnis. Der Guide taucht beinahe buchstäblich in den Wüstensand ein und präsentiert auf humorvolle Art und Weise Kleintiere, die nur in der Namib zu finden sind. Interessant ist auch die „White Lady“-Spinne, die bei Gefahr tanzend und radschlagend die Düne hinunterpurzelt. 

Reise mit Option zur Living Desert Tour

Erlebnis Namibia mit Kindern
Erdhörnchen posiert beim Futtern
Bild 1: Erlebnis Namibia mit Kindern Lars Eichapfel
Bild 2: Erdhörnchen posiert beim Futtern Thomas Kimmel

5. Abenteuerspielplatz für die ganze Familie 

Oft werden wir gefragt, wohin man als Familie reisen kann. Wie wäre es mit Namibia? Zahlreiche Mitarbeiter haben während Elternzeiten und auf privaten Touren die Familientauglichkeit des Landes auf "Herz und Nieren" geprüft. Das Fazit: Namibia ist mehr als ein großer Sandkasten und bietet Abwechslung für alle Altersklassen. Gerade unsere Mietwagen- und Campertouren eignen sich ideal als Grundlage für einen Familien-Roadtrip. Eine Safaritour mit dem Mietwagen ist schon für Vierjährige ein Erlebnis! Zahlreiche Unterkünfte bieten Aktivitäten wie Giraffenfütterungen und natürlich auch die Gelegenheit zur Abkühlung im Pool. Jede unserer Routen können wir übrigens individuell an Ihre Wünsche anpassen. Und natürlich verwirklichen wir auch gern Ihre ganz eigenen Reiseideen.

Hier finden Sie Ihre Namibia Mietwagentour
 

Safarifahrzeug im Etosha-Nationalpark
Am Wasserloch im Etosha-Nationalpark
Bild 1: Safarifahrzeug im Etosha-Nationalpark Lars Eichapfel
Bild 2: Am Wasserloch im Etosha-Nationalpark Ulrich Heermann

6. Namib und Etosha-Nationalpark: Ganz klassisch

Eines der berühmtesten Fotomotive Namibias ist das Deadvlei – eine faszinierende Landschaft aus toten Bäumen umgeben von den orangefarbenen Dünen der ältesten Wüste der Welt. Wer hier den Sonnenaufgang genießt, nimmt Eindrücke mit nach Hause, welche kein Reisebericht wiedergeben kann. Die karge Landschaft der Etosha-Pfanne wirkt dagegen auf den ersten Blick fast trostlos, denn die Vegetation ist auf wenige widerstandsfähige Gräser beschränkt. Und doch ist das riesige Gebiet im Herzen Namibias ein bedeutsamer Sammelort für Tiere und somit ein Höhepunkt für Safarifreunde: Elefanten, Springböcke, Steppenzebras, Strauße und Giraffen wandern in der Trockenzeit in riesigen Herden zu den Wasserlöchern. Im Flimmern der aufsteigenden Hitze und in permanenter Bewegung erzeugen sie Wimmelbilder, die man sich in der eigenen Fantasie nicht intensiver hätte vorstellen können. Etosha ist Safari pur.

Hier finden Sie Ihre Namibia Gruppenreise

Ein Stoneman im Kaokoveld
Mietwagen und Stoneman in Namibia
Bild 1: Ein Stoneman im Kaokoveld Mario Hochhaus
Bild 2: Mietwagen und Stoneman in Namibia Mario Hochhaus

7. Banksy der Wüste: Die Stoneman von Kaokoveld

Sie lieben außergewöhnliche Kunstwerke? Dann haben wir einen Geheimtipp für Sie: die Namibian Stonemen. Seit einigen Jahren tauchen die mannshohen Steinskulpturen in einem der unwirtlichsten Teile des Landes auf – dem Kaokoveld. Es existieren über zwanzig Skulpuren und der Künstler ist bis dato unbekannt. Die Stonemen hängen an Felsvorsprüngen, sitzen auf malerischen Anhöhen oder stehen einfach im Wüstensand. Für die Ausstellung des "Banksy Namibias" gibt es natürlich keinen Kunstführer. Vielmehr ist die Interpretation der Werke Ihnen überlassen. Und vielleicht entdecken Sie unterwegs ja Ihren ganz persönlichen Stoneman, den kein anderer Reisender vorher gesehen hat. Zur Erkundung des Kaokoveld empfehlen wir eine Tour mit dem Mietwagen.

Mit dem Mietwagen ins Kaokoveld
 

Zutat für besondere Geschmacksnoten?
Ohne Elefantendung: Gin in der Sophienhof Lodge
Bild 1: Zutat für besondere Geschmacksnoten? Mario Hochhaus
Bild 2: Ohne Elefantendung: Gin in der Sophienhof Lodge Archiv

8. Für Feinschmecker: Whisky mit besonderer Note

Eine Reise ins südliche Afrika kommt mit zahlreichen Gaumenfreuden daher - nicht umsonst erfreuen sich südafrikanische Weine auch in unseren Breiten großer Beliebtheit. Weniger bekannt sind noch die kleinen Brennereien im Süden des Kontinents, welche hervorragende Spirituosen herstellen. Ein besonderer Whisky kommt aus den Erongo Mountains: der Ondjaba. Eine wichtige Zutat ist die Hirseart Mahangu, die seit Jahrzehnten als eines der Grundnahrungsmittel im Land zählt und dem Whiskey eine einmalige nussige Würze verleiht. Der 46%-ige Whiskey erhält zudem Geschmacksnoten, indem verschiedene Kornarten über (Achtung!) Elefantendung getrocknet werden. Neugierg? Die Erongo Mountain Winery besucht man am besten im Rahmen unserer Eco Deluxe-Mietwagenreise.

Hier finden Sie Ihre Mietwagentour

Reisezeit:
ganzjährig
Anreise:
10 Stunden
Zeitunterschied:
+1h MEZ

Sie haben Fragen zu unseren Namibia Reisen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Ellen Fiedrich
Verkauf & Beratung Östliches und Südliches Afrika, Indischer Ozean

Ellen ist seit mehr als 25 Jahren im Reisegeschäft und insbesondere der afrikanische Kontinent hat sie in einen besonderen Bann gezogen. Auf zahlreichen Reisen zwischen Südafrika und Kenia sowie in den Senegal konnte sie einige der spannendsten afrikanischen Regionen bereisen, fundiertes Länderwissen sammeln und den einen oder anderen Geheimtipp kennenlernen. Ellen berät Sie gern zu Ihren individuellen Reiseträumen nach Afrika. Mehr

Unsere Reisen in Namibia

Himba-Frau
Hochwertige Lodgesafari zu den kulturellen und landschaftlichen Attraktionen des Landes
ab 3790 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Namibia - der Süden
Namibia XXL – Traumhafte Lodgesafari, afrikanische Tierwelt und grandiose Landschaften des Südens
ab 4890 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Elefant am Wasserloch
Ideal für Afrika-Einsteiger: Alle Höhepunkte Namibias kompakt und komfortabel erleben
ab 3090 EUR inkl. Flug
Dauer 13 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
In der Namib
Exklusive Rundreise durch Namibia mit garantierter Abreise ab 2 Personen
ab 3250 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 2–7 Teilnehmer
Zur Reise
Giraffentreff am Wasserloch
Safari pur mit Komfort: Von der Namib durch den Caprivi und den Chobe NP zu den Victoriafällen
ab 5190 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Im Sossusvlei
Große Tiere für kleine Entdecker – entspannte Rundreise durch den Süden Afrikas inklusive Fensterplatzgarantie
ab 3250 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Deadvlei
Für Safarienthusiasten: in drei Wochen drei Länder des südlichen Afrikas intensiv und aktiv kennenlernen
ab 3560 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Elefanten im Sonnenuntergang
Für Safarienthusiasten: in zwei Wochen zwei Länder des südlichen Afrikas intensiv und aktiv kennenlernen
ab 2760 EUR zzgl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
DIAMIR-Kunden im Sossusvlei
Namibia intensiv: Wanderreise abseits gängiger Touristenwege inklusive Sossusvlei und Etosha NP
ab 3100 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–10 Teilnehmer
Zur Reise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Ähnliche Seiten und Beiträge

10 Reisen, die es eigentlich gar nicht geben dürfte

Begleiten Sie und auf diesem kurzen Exkurs, raus aus ihrer Komfortzone, hinein ins ekstatische Treiben. Von traditionellen Festen im Tschad, über fast vergessenen Naturparadiesen in Madagaskar bis hin zu abenteuerlichen Wegen durch Bangladesch, Guinea oder Kenia. Seien Sie hautnah dabei, wie Menschen leben und Erlebnisse bewegen.

10 Top-Safariziele weltweit

Die wilde Welt der Tiere. Die 10 besten und außergewöhnlichsten Safari-Erlebnisse weltweit.

10 Wanderreisen weltweit

Sie wollen Ihre Trekkingstiefel wieder aus dem Keller holen? Nächte im Zelt sind Ihr Luxus? Wir präsentieren: 10 Wanderreisen weltweit, auf welchen Sie aktiv den Urlaub genießen können.

Garden Route Südafrika

Von Kapstadt nach Port Elizabeth - auf einer der schönsten Routen durch Südafrika.

Reisethema

Naturreisen

Die Elemente spüren. Alles über unsere Reisen mit Fokus auf Natur.

Reisethema

Safari & Tiere

Auf Spurensuche weltweit. Alles über unsere Reisen mit Fokus auf Safaris und Tierbeobachtungen.

Südafrika: Weingüter bei Kapstadt

Überblick über die beliebtesten Weinregionen und Weingüter im Umland von Kapstadt.

Uganda: Gorilla Tracking im Nebelwald

Begegnung mit den Berggorillas. In diesem Beitrag finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, wie zur Ausrüstung und zum Ablauf eines Gorilla Trackings.

Reisethema

Wandern & Aktivreisen

Der Weg ist das Ziel. Alles über unsere Reisen mit Fokus auf Wandern, Trekking und Aktivurlaub weltweit.

Wo bist Gnu? Serengeti erklärt!

Auf den Spuren der großen Herden in Tansania und Kenia. Alles was Sie über die Große Migration wissen müssen.

Zebras, Butterblumen und Sundowner

Wo die Menschen weniger werden, erscheinen die Masai mit ihren Rindern und Ziegen und mischen sich allmählich mit Zebras und Giraffen.

Neugierig auf Erlebnisse in Namibia?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote weltweit!