Was gehört ins Handgepäck?

11 Must-haves für eine entspannte Reise

Teilen 7 Minuten 04.02.2024

Flughafenhektik, kalte Klimaanlagen und verspätetes Gepäck - nein, danke!

Was brauche ich im Handgepäck? Jede Reise bringt ihre eigenen Herausforderungen mit sich. Um für all diese Situationen bestens gerüstet zu sein, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag elf Tipps fürs Handgepäck.

Wie groß darf Handgepäck sein?

Handgepäck bezeichnet alle Gepäckstücke, die Sie mit an Bord eines Flugzeugs nehmen dürfen und nicht am Check-In abgeben müssen. Hierbei ist es egal, ob es sich um einen Rucksack, eine Tasche oder einen kleinen Koffer handelt. Die Bestimmungen hinsichtlich Gewicht und Größe variieren je nach Fluggesellschaft. Als Richtwert gilt: Ein Handgepäckstück darf nicht größer als 55 cm x 40 cm x 25 cm sein und sollte ein Gewicht von 7 bis 10 Kilogramm nicht überschreiten. Genaue Informationen mit den spezifischen Richtlinien finden Sie auf der Website der jeweiligen Fluggesellschaft. 

Checkliste für Ihr Handgepäck

1. Reisedokumente

Die wichtigsten Bestandteile Ihres Handgepäcks sind zweifelsohne Reisepass, Flugtickets sowie sämtliche Reise- und Versicherungsunterlagen. Verstauen Sie diese in einer schlanken Hand- oder Gürteltasche. Diese bietet nicht nur Sicherheit, sondern auch den Komfort, jederzeit alle Dokumente griffbereit zu haben.

Auch im absoluten Notfall einen Plan B: Nehmen Sie sich vor Ihrer Reise einen Moment Zeit, um die wichtigsten Dokumente zu scannen. Diese digitalen Kopien können Sie sicher in Ihrem E-Mail-Postfach oder einer digitalen Cloud speichern. So haben Sie im Notfall, egal wo auf der Welt, immer Zugang zu diesen Papieren. In entlegenen Gegenden, wo das Internet eine Seltenheit ist, sind Papierkopien immer noch Ihre besten Freunde. Denken Sie auch daran, mindestens zwei aktuelle Passfotos mitzuführen – sie sind eine große Hilfe, wenn es darum geht, vor Ort verlorene Dokumente zu ersetzen.

2. Wertgegenstände

Teure oder wichtige Wertgegenstände wie Bargeld, Kreditkarten und Ihre Fotoausrüstung gehören unbedingt ins Handgepäck. So sind sie sowohl sicher vor Transportschäden als auch vor unerwünschten Zugriffen.

Hinweis: Je weniger Wertvolles Sie mit sich führen, desto geringer ist das Risiko von Verlusten. Es empfiehlt sich, Schmuck und andere kostspielige Gegenstände, wenn möglich, zu Hause zu lassen. Auch Bargeld kann heutzutage fast überall an Bankautomaten abgehoben werden, sodass das Mitführen großer Geldsummen meist unnötig ist.

  • Bargeld
  • Kreditkarte
  • Fotoausrüstung
  • Laptop

3. Persönliche Medikamente

Es ist entscheidend, dass Sie alle Medikamente, die Sie während des Fluges oder während Ihrer Reise benötigen, ins Handgepäck packen. Dies gilt besonders für Arzneimittel, die für Ihre Gesundheit (lebens-)wichtig sind. Beachten Sie, dass Medikamente von den EU-Flüssigkeitsregelungen ausgenommen sind und daher auch in Mengen über 100 ml mitgeführt werden dürfen – auch wenn sie flüssig oder gelartig sind.

Ein praktischer Tipp: Berechnen Sie bereits zu Hause die Zeitverschiebung zu Ihrem Reiseziel. So können Sie Timer für Medikamente einstellen, die in festen Zeitabständen eingenommen werden müssen. Jetlag, Reisefreude und die allgemeine Aufregung können dazu führen, dass man gerade in den ersten Reisetagen die Medikamenteneinnahme vergisst.

  • Medikamente
  • Reiseapotheke

4. Warme Kleidung

Flughäfen und Flugzeuge zählen sicherlich nicht zu den gemütlichsten Stationen Ihrer Reise. Häufig sind sie laut, hektisch und vor allem kühl. Ein warmer, kuscheliger Lieblingspullover oder eine bequeme Jacke im Handgepäck können Abhilfe schaffen. Sie bieten Schutz vor Zugluft, erhöhen den Schlafkomfort auf langen Flügen und vermitteln ein wohliges Gefühl von Zuhause. Solch ein Kleidungsstück ist nicht nur praktisch, sondern trägt auch zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden bei, während Sie unterwegs sind.

  • Bequemer Pullover oder Jacke

5. Outdoor-Schuhe

Bei Wander- oder Trekkingreisen stellen die robusten Wander- bzw. Bergstiefel oft den schwersten und sperrigsten Teil Ihres Gepäcks dar. Ein cleverer Trick ist es, die Wanderschuhe bereits während der An- und Abreise zu tragen. Dadurch sparen Sie nicht nur wertvollen Platz im Hauptgepäck, sondern stellen auch sicher, dass Sie Ihren wichtigsten Ausrüstungsgegenstand im Falle einer Gepäckverspätung bei sich haben.

Für zusätzlichen Komfort im Flugzeug: Es empfiehlt sich, ein Paar warme Socken ins Handgepäck zu packen. So können Sie die oft klobigen Stiefel während des Fluges ausziehen und dennoch warme Füße behalten. 

  • Wander- oder Trekkingschuhe
  • Ein Paar Socken

6. Notfallpaket Wechselwäsche

Alexeiy

In einer idealen Welt wartet Ihr Koffer bei der Ankunft im Reiseland bereits am Gepäckband auf Sie. Aber manchmal kommt es eben anders, und das Gepäck trifft mit Verspätung ein. Für solche unvorhergesehenen Situationen ist es ratsam, ein kleines Notfallpaket mit Wechselwäsche im Handgepäck zu haben. Packen Sie mindestens eine Garnitur Unterwäsche und ein Wechselshirt ein. Dies gibt Ihnen die notwendige Sicherheit und Komfort, sollten Sie ein oder zwei Tage ohne Ihr Hauptgepäck auskommen müssen. 

  • Unterwäsche
  • T-Shirt

7. Kleiner Waschbeutel mit Hygiene-Set

Ein kleines Hygiene-Set kann auf langen Flügen wahre Wunder für Ihr Wohlbefinden bewirken. Packen Sie dazu eine Zahnbürste, Zahnpasta, Deodorant, etwas Seife und Feuchttücher ein. Achten Sie darauf, dass keines der Gefäße mehr als 100 ml Fassungsvermögen hat und dass alle Artikel in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Zip-Beutel verstaut sind, wie es die Sicherheitsbestimmungen vorschreiben.

Zusammen mit einem kleinen Handtuch bildet Ihr Waschbeutel ein nützliches Hilfsmittel, um sich auch während unerwarteter Gepäckverspätungen frisch und sauber zu fühlen. Eine kleine Vorbereitung kann somit einen großen Unterschied für Ihre Reiseerfahrung machen und hilft Ihnen, sich auch unterwegs stets frisch und gut ausgerüstet zu fühlen.

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Deodorant
  • Seife
  • Feuchttücher
  • Kleines Handtuch

8. Kopfhörer

Ob Sie in das neueste Album Ihrer Lieblingsband eintauchen oder einen entspannenden Podcast genießen möchten – gute Kopfhörer sind ein Muss im Handgepäck. Besonders Noise-Cancelling-Kopfhörer sind auf Reisen ein Segen, da sie Umgebungsgeräusche effektiv reduzieren. Damit verwandeln sie selbst den lautesten Flugzeugsitz in eine persönliche Ruheoase.

Falls Sie vorrangig über Streaming-Dienste Musik hören, ist es empfehlenswert, sich vor der Abreise Ihre Lieblingsplaylist oder jenen fesselnden Podcast herunterzuladen. Stellen Sie sicher, dass alles für den Offline-Gebrauch verfügbar ist.

  • Kopfhörer, Headset oder Earbuds 
  • Musik und Podcast

9. Reisekissen und Schlafmaske

Um auf langen Flügen entspannen und vielleicht ein wenig Schlaf finden zu können, sind ein bequemes Reisekissen und eine Schlafmaske unverzichtbar für ihr Handgepäck. Das Kissen stützt Ihren Nacken und sorgt für eine angenehmere Ruheposition, während eine Schlafmaske störendes Licht ausblendet. So können Sie sich besser entspannen und Energie tanken.

  • Nacken- oder Reisekissen
  • Schlafmaske

10. Trinkflasche

Eine leere, robuste Trinkflasche – idealerweise aus Aluminium oder Edelstahl – ist ein unverzichtbarer Begleiter auf Reisen. Nachdem Sie die Sicherheitskontrolle am Flughafen passiert haben, können Sie die Flasche einfach wieder auffüllen. Dies ist nicht nur eine umweltfreundliche Option, sondern hilft Ihnen auch, die Kosten für das oft teure Mineralwasser am Flughafen zu sparen.

  • Trinkflasche

11. Lektüre, Reisespiel und E-Book

Natürlich kann man sich auf dem Flug nach Südamerika oder Papua-Neuguinea die Zeit mit einer endlosen Reihe von Hollywood-Blockbustern vertreiben. Doch diejenigen, die eine etwas individuellere Form der Unterhaltung bevorzugen, packen sich Ihr Lieblingsbuch ins Handgepäck. Vielleser wissen ihren E-Book-Reader zu schätzen, auf dem Sie unendlich viel Lektüre gewichtsparend unterbringen können. Und „Mensch-ärgere-dich-nicht“ im Pocket-Format ist ein toller Aufhänger, um mit dem Sitznachbarn ins Gespräch zu kommen. 

  • Buch
  • E-Book
  • Reisespiel 

Was darf nicht ins Handgepäck?

Beim Packen des Handgepäcks gibt es nicht nur Dinge, die unbedingt mit müssen, sondern auch solche, die zu Hause bleiben sollten, oder im Hauptgepäck aufgegeben werden müssen. Checken Sie Ihr Handgepäck vor Abreise noch einmal gründlich durch - das Taschenmesser von der letzten Wandertour, die Nagelfeile in der Handtasche oder der Notfall-Schraubendreher im Weekender werden gern übersehen und sind spätestens an der Sicherheitskontrolle weg. Auch Sportausrüstung wie Ski- oder Wanderstöcke müssen mit dem Hauptgepäck aufgegeben werden. Die komplette Liste der verbotenen Gegenstände finden Sie auf der Homepage Ihrer Airline.

Handgepäck Checkliste downloaden

Mit dieser sorgfältig zusammengestellten Liste von Handgepäck-Essentials sind Sie bestens auf Ihre nächste Reise vorbereitet. Sie garantieren Komfort und Sicherheit und helfen, Stress zu minimieren. So bleibt mehr Raum für das, was wirklich zählt: die Freude am Reisen und das Entdecken neuer Orte. Gute Reise!

Hier beginnt dein Abenteuer

Aufstieg ins Basislager am Sajama
EXPAPS

Chile • Bolivien | Cordillera Occidental

Acotango (6052 m), Parinacota (6342 m) und Sajama (6542 m)

Bergexpedition von Nordchile über den Salar de Uyuni auf drei 6000er und den höchsten Gipfel Boliviens
ab 5230 EUR inkl. Flug
Dauer 22 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Bergbesteigung Huayna Potosi
EXPHPI

Bolivien | Cordillera Real

Huayna Potosi (6088 m) und Illimani (6439 m)

Bergexpedition zu den majestätischen Gipfeln der „Königskordillere“
ab 4580 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Gipfelbild auf dem Hualca Hualca mit ausbrechenden Vulkan Sabancaya im Hintergrund
EXPPCV

Peru | Cordillera Volcanica

Chachani (6075 m), Hualca Hualca (6025 m) und Coropuna (6425 m)

Bergtour von Machu Picchu in den vulkanischen Süden zu den selten begangenen heiligen Bergen der Inka
ab 4980 EUR inkl. Flug
Dauer 20 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Blick auf den Vulkan Cotopaxi
EXPECU

Ecuador

Cayambe (5790 m), Cotopaxi (5897 m) und Chimborazo (6310 m)

Beliebte Bergtour von bequemen Berghütten auf die schönsten Gipfel der „Straße der Vulkane“
ab 2440 EUR zzgl. Flug
Dauer 15 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Junge Frau in den Bergen
REUTRE

La Réunion

Tropen, Vulkane und Meer

Anspruchsvolles Trekking durch tropische Bergwelten und ursprüngliche Dörfer zum Vulkan Piton de la Fournaise
ab 3590 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 7–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Seilbahn auf den Zuckerhut in Rio de Janeiro
BRAHOH

Brasilien

Höhepunkte Brasiliens

Rundreise vom Zuckerhut zur Mutter aller Regenwälder mit Badeausklang am Traumstrand
ab 3690 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Gletscherwanderung
GROSU8

Grönland

Zwischen Eisbergen und Gletschern

Kompakte Wander- und Naturreise mit einfachen Zeltcamps in grandioser Kulisse mit vielen Zodiacfahrten
ab 2595 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Unterkunft in gemütlichen Blockhütten
SWEHUS

Schweden | Mittelschweden

Husky-Sterntouren im Hochfjäll

Spannende Tagestouren mit deutschem Guide in den Weiten des schwedischen Hochlandes
ab 1790 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / 1–4 Teilnehmer
Zur Reise
Schlittschuhlaufen auf einem schwedischen Fluss
SWEEIS

Schweden

Isbitna – Schweden auf Schlittschuhen

„Vom Eis gebissen“ – Eislauftour für Anfänger bis Profi mit deutscher Reiseleitung
ab 810 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 8–15 Teilnehmer
Zur Reise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Ähnliche Seiten & Beiträge

Arafedern

12 Reisen für Ihren Osterurlaub 2024

Ostereiersuche in den Naturparadiesen Brasiliens und Costa Ricas? Kirschblüte in Südkorea statt im eigenen Garten? Echte Abenteuer statt Ostereiermalen? Segeln unter den Sternen der Antarktis statt Osterfeuer? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Osterurlaub optimal nutzen können und stellen Ihnen 12 handverlesene Osterreisen vor, die für jeden etwas bieten.

3 außergewöhnliche Unterkünfte in Schweden

Von skurrilen Baumhäusern zum Paradies für Ski- und Outdoor-Enthusiasten. 3 außergewöhnliche Unterkünfte im Land der Mitternachtssonne

Kasache zu Pferd im Schnee mit Lastkamel

Seidenstraße: Verlauf und Reiseziele

Same day delivery? Nicht auf der Seidenstraße. Der Weg von China nach Westen nahm Jahre in Anspruch. In diesem Artikel erfahren Sie mehr zu Ländern und Reisezielen im Verlauf der Seidenstraße.

Tapir im Corcovado Nationalpark

Costa Rica: Tapir Safari im Corcovado

Auf Spurensuche zwischen Regenwald und Pazifik: Nur die besten Guides des Landes wissen, wo man in Costa Rica Tapire beobachten kann. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über eine Safari im Corcovado Nationalpark.

Uganda: Gorilla Tracking im Nebelwald

Begegnung mit den Berggorillas. In diesem Beitrag finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, wie zur Ausrüstung und zum Ablauf eines Gorilla Trackings.

Begegnung mit den San in den Makgadikgadi Pans

Reisetrends 2024: Touren mit Erlebnisgarantie

Die Wintersonne im Gesicht bei der Huskytour oder ein schnelles Selfie mit dem „Macaca Nigra“ . Sie sind auf der Suche nach dem passenden Urlaub 2024? 9 Reisen, die Sie ins Auge fassen sollten.

Bongo-Antilopen im Regenwald im Kongo

Kongo: Safari im Odzala-Nationalpark

Auf der Suche nach Waldelefanten, Bongo-Antilopen und Pinselohrschweinen watet man im Kongo mitunter durch knöcheltiefes Wasser. Hier gibt es mehr Infos über eine Safari im Odzala NP.

Borneo: Bootstour zu den Orang-Utans

Nur mit dem Flussboot kann man den Tanjung-Puting NP bereisen. Zu Besuch bei den Orang-Utans auf Borneo (Kalimantan).

Tänzerinnen in Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea Festivals für Entdecker

Der Boden bebt unter dem Stampfen der Menschen. Trommelklänge begleiten den Tag. Drei Papua-Neuguinea-Festivals, die Sie nicht verpassen sollten.

Chamäleon tarnt sich im Wüstensand

8 besondere Erlebnisse in Namibia

Die letzten Wüstenelefanten aufspüren, zu Fuß durch Afrika wandern und die unbekannten Kunstwerke des „Banksy von Kaokoveld“ entdecken. Acht besondere Namibia Erlebnisse, für die wir das Land lieben.

Osterinsel: Urlaub mit Steinköpfen

Auf die Osterinsel reisen: Moai-Steinfiguren, Vulkankrater und Südseefeeling. Was man auf Rapa Nui alles erleben kann.

Trekking in Tuschetien

10 Wanderreisen weltweit

Sie wollen Ihre Trekkingstiefel wieder aus dem Keller holen? Nächte im Zelt sind Ihr Luxus? Wir präsentieren: 10 Wanderreisen weltweit, auf welchen Sie aktiv den Urlaub genießen können.

Auf dem Weingut in Südafrika

Südafrika: Weingüter bei Kapstadt

Überblick über die beliebtesten Weinregionen und Weingüter im Umland von Kapstadt.

Steingesichter des Bayon-Tempels, Angkor

10 Bauwerke, die man gesehen haben sollte

Von Menschenhand erschaffen: Kunstvoll behauene Steine, filigrane Fresken und sagenumwobene Kuppeln. Zehn einzigartige Orte, welche Sie besuchen sollten.

Dude auf Bora Bora beschnitten

8 besondere Erlebnisse in der Südsee

Die Füße in weißen Korallensand eingraben. Durch die blaue Lagune von Bora Bora schwimmen. Den betörenden Duft der Blütenkränze aufnehmen. Wie wäre es mit einer Reise in die Südsee?

Katamaran auf türkisfarbenem Wasser im Indischen Ozean nahe dem Mnemba Atoll auf Sansibar

10 Reiseziele am Indischen Ozean

Sifaki tanzende Lemuren, im Wind wiegende Palmen und Tigerwälder wie im Dschungelbuch. Am Indischen Ozean erwarten Sie einige der schönsten Reiseziele.

Gepard in Namibia beschnitten

10 Top-Safariziele weltweit

Die wilde Welt der Tiere. Die 10 besten und außergewöhnlichsten Safari-Erlebnisse weltweit.

Surfen an der Gold Coast südlich von Brisbane, Queensland

10 besondere Orte an der Ostküste Australiens

Auf der Route zwischen Brisbane und Cairns wartet eine Reise zwischen Wallabys, Surfern und Avocado-Toast. Zehn Spots, welche Sie nicht verpassen sollten.

Expeditionsschiff vor Eisberg

Ein Tag an Bord auf Expeditionskreuzfahrt

Das Expeditions-Kreuzfahrtschiff ist das schwimmende Basislager der Reise – komfortabel, gemütlich und praktisch, aber ohne jenen überflüssigen Luxus, den man mit dem Begriff Kreuzfahrt häufig verbindet.

traditionelle Gesichtsbemalung zum Gerewol-Festival im Tschad

10 Reisen, die es eigentlich gar nicht geben dürfte

Begleiten Sie und auf diesem kurzen Exkurs, raus aus ihrer Komfortzone, hinein ins ekstatische Treiben. Von traditionellen Festen im Tschad, über fast vergessenen Naturparadiesen in Madagaskar bis hin zu abenteuerlichen Wegen durch Bangladesch, Guinea oder Kenia. Seien Sie hautnah dabei, wie Menschen leben und Erlebnisse bewegen.

Straße auf der Kaphalbinsel, Kapstadt

Garden Route Südafrika

Von Kapstadt nach Port Elizabeth - auf einer der schönsten Routen durch Südafrika.

Pinguine aus allen fotografischen Perspektiven

Fotoreise: Kreuzfahrt im Packeis

Expeditionserlebnisse in RAW, Portraits von Pinguinen, und Eisberge mit Bokeh-Effekt. Eine Expeditionskreuzfahrt bietet Fotografen unzählige Motive und fotografische Erlebnisse.

Wo bist Gnu? Serengeti erklärt!

Auf den Spuren der großen Herden in Tansania und Kenia. Alles was Sie über die Große Migration wissen müssen.

Landleguan auf Galapagos

Tierische Freakshow auf Galapagos

Uralte Gärtner, schwimmende Irokesen und Anzugträger im Urlaub: Kaum ein anderer Ort der Welt beherbergt eine so einzigartige Tierwelt wie die Galapagos-Inseln.

Neugierig auf Reisen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote weltweit!